Nahversorgung in guten Händen.

Facharztversorgung

Die fachärztliche Versorgung der Verbandsgemeinde hat sich immens verbessert. Die Ansiedlung einer weiteren Allgemeinmedizinerin in Rülzheim war dringend notwendig und hilft zur Zeit, bei der Vakanz in Leimersheim die Patientinnen und Patienten zu versorgen. Daher wollen wir das Projekt „Ort sucht Arzt“ fortsetzen und mit aller Kraft die allgemeinmedizinische Versorgung in allen vier Gemeinden wieder umzusetzen versuchen. Neue Formen der ärztlichen Versorgung sind dafür notwendig: Medizinische Versorgungszentren, Kooperationen mit Pflegediensten oder Krankenhäusern, Gemeindeschwestermodelle und ähnliches.

Nahversorgung

Nahversorgung beginnt bei Angeboten von Waren des täglichen Bedarfs. In den drei kleineren Gemeinden können Dorfläden eine Alternative sein, wenn die Ansiedlung von Lebensmittelmärkten nicht möglich ist. Diese Projekte wollen wir unterstützen.

Breitband und Mobilfunk

Die flächendeckende Breitbandversorgung von mindestens 50 MBit/s ist (fast) erreicht. Für die fehlenden 130 Anschlüsse in Leimersheim gibt es eine hervorragende Ausbauperspektive mit Glasfaser ins Haus (FTTH) ohne Investitionskosten der betroffenen Anwohner. Damit ist ein Etappenziel erreicht. Auf Dauer brauchen wir aber FTTH für alle Haushalte der Verbandsgemeinde. Wir müssen die Voraussetzungen schaffen, dass dieses große Ziel in den kommenden Jahren erreicht werden kann. Die Netzabdeckung im Mobilfunkbereich muss dringend verbessert werden. Insbesondere in den „Schnittgebieten“ ist es in letzter Zeit zu deutlichen Verschlechterungen gekommen. Auf Dauer wollen wir flächendeckend den 5G-Ausbau erreichen.

Ansprechpartner für dieses Thema

Haben Sie Ideen, Vorschläge zu diesem Thema? Sprechen Sie mit einem unserer Ansprechpartner.

Max Frey
Max Frey

Hördt

Zum Profil
Kathrin Hamburger
Kathrin Hamburger

Kuhardt

Zum Profil
Christian Liebel
Christian Liebel

Leimersheim

Zum Profil